gebrauchte Spülmaschine, Reinigungsautomat Miele IR6000

Artikelnummer: 17030313

Lieferzeit anfragen

guter Zustand
mit Oberkorb und Unterkorb  

Kategorie: Verkauft


1.160,00 €

inkl. 16% USt.(MwSt.)
(1.000,00 € netto)
Preis zzgl. Versand

Produkt vergriffen


Artikel: gebrauchter Reinigungsautomat mit Spülkörben
Hersteller/Typ: Miele IR6000
Lieferumfang: (wie abgebildet) Spülautomat mit Netzkabel f. Drehstrom/Kraftstrom, Spülkörbe, Anschlussschläuche, Bedienungsableitung als pdf auf Anfrage (gerne auch vorab) KEIN WEITERES ZUBEHÖR, wie z.B. Salzgefäß, Mischbetttauscher
Erhaltung: gebraucht, gut, mit normalen Gebrauchsspuren, Schläuche der Dosierpumpen sind noch dicht , sollten aber demnächst erneuert werden (normales Verbrauchsmaterial) Bilder der Dosierpumpen reiche ich auf Anfrage gerne nach. Ein Füllstandsmangel-Schalter für Reinigungsmittel ist evtl. defekt. Trotz ordentlicher Dosierung und Füllstand leuchtet die Mangel-Leuchte. Der Differenzdruckschalter Typ 901 ist aber nicht allzu teuer (15-40 Euro je nach Anbieter)
Lieferung:
Speditionsversand
Selbstabholung bevorzugt, Standort: MINDEN (NRW, A2, zwischen Bielefeld und Hannover)
Beauftragung einer Spedition durch den Käufer möglich (bitte noch 25kg und Palettenhöhe hinzurechnen) Die Verzurrung auf einer Einwegpalette übernehmen wir kostenlos, schließen aber jede Haftung und Gewährleistung hierfür aus.
Lieferung ins Ausland möglich, die Kosten dafür können Sie z.B. bei iloxx berechnen lassen.
Unter Umständen können wir das Gerät auch günstig persönlich ausliefern und Ihnen beim Aufbau behilflich sein, sprechen Sie uns an. Je nach Standort könnten Sie auf einer unserer Touren liegen und dann sehr günstig beliefert werden.
Nach Überweisung des Kaufpreises kann der Artikel bis zu 3 Monate kostenlos von uns eingelagert werden, z.B. um ihn selbst abzuholen.

Details (Herstellerangaben):
Funktionsbeschreibung
Anwendungsgebiete
Der Reinigungsautomat ist insbesondere geeignet für hochsensible Sektoren der industriellen High-Tech-Produktion zur Erzielung hoher Reinigungsqualitäten bei gleichbleibendem Standard und für komplex strukturiertes Reinigungsgut.
Die Anwendungsgebiete sind:
– Elektronik, wie Leiterplatten und Lötrahmen,
– Metallreinigung,
– Optik,
– Partikeldekontamination.
IR 6000 (ohne Wasserrückführung) mit Dampfkondensator (DHK)

Reinigungsverfahren
Der Reinigungsautomat basiert auf dem Prinzip des Frischwassersystems. Die Chargenzeit für Reinigung, Nachspülen usw. beträgt ca. 20 – 30 min. Die Trocknung erfolgt über ein integriertes Trocknungsaggregat. Für die Trocknungszeit ist, je nach Wärmekapazität des Reinigungsgutes sowie Haft wassermenge, zusätzlich eine Dauer von 15 – 45 min zu veranschlagen. Der Reinigungsautomat kann gemäß seiner Aufgabenstellung mit verschiedenen Körben und Einsätzen sowie Programmen ausgestattet werden. Für jede Aufgabenstellung ist ein spezielles Reinigungsprogramm erforderlich.

MCU-Steuerung
Der Reinigungsautomat ist mit einer MCU (Micro-Computer-Unit)-Steuerung ausgerüstet. Die Steuerung ist frei programmierbar, so dass der Anwender z. B. Verfahrensoptimierungen vornehmen oder selbst neue Reinigungsprogramme erarbeiten kann. Die spezifischen Prozessparameter (Temperatur, Zeit, Wasserqualität, Dosierung flüssiger Reinigungsmittel usw.) werden für jedes Reinigungsprogramm einzeln abgespeichert und von der MCU-Steuerung entsprechend abgearbeitet. Während des Spülprozesses zeigt die Steuerung aktuelle Prozessparameter bzw. entsprechende Fehlermeldungen an. Durch die hohe Speicherkapazität können viele Programmvarianten abgespeichert und je nach Reinigungsproblematik selektiert werden. Mit Hilfe eines Schlüsselschalters mit verschiedenen Schlüsseln für unterschiedliche Anwendungsebenen können die Bedienungs- und Programmierungsmöglichkeiten eingeschränkt werden. Die Steuerung hat zwei serielle Schnittstellen, so dass eine Chargendokumentation mit Hilfe eines Printers oder PC’s möglich ist. Sollten die Verunreinigungen einmal wechseln, weil der Reinigungsautomat z. B. für zusätzliche Aufgaben eingesetzt werden soll, so können auf Wunsch in Zusammenarbeit mit dem Miele Kundendienst auch andere Programme erstellt werden.

Der IR 6000 ist generell mit zwei Dosierpumpen ausgerüstet.
Dosier-Pumpe DOS 10/30 zur Dosierung von sauren Medien.Die Dosierleistung beträgt 10 ml/30 s (Kanal 9).
Dosier-Pumpe DOS 60/30 zur Dosierung von flüssigem Reiniger. Die Dosierleistung beträgt 60 ml/30 s (Kanal 6).

Freie Programmwahl
Schlüsselschalter Stellung II.
Hauptschalter auf I drehen.
Programm mit Cursortasten wählen:
1 WAFER-CHIP
2 HALBLEITER
3 LOETRAHMEN
4 LEI-KOL
5 LEI-WASSER
6 METALL
7 LEI-OEL
10 FUELLEN
11 ENTLEEREN
12 GROBFILTER *)
13 FEINFILTER *)
14 DOS-FUELL
15 REGENERIER
*) nur unter Schlüsselstellung III oder IV
sichtbar

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Kontaktdaten


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Benachrichtigen, wenn verfügbar;

Wir prüfen Ihre Anfrage und kontaktieren Sie schnellst möglich. Hierfür werden Sie entweder per Telefon oder via E-mail von uns kontaktiert. Mit Klick auf den Absendebutton stimmen Sie dem zu.